Wie bereitet man sich bestmöglich auf digitale Herausforderungen in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft vor?

11. September, 2020

„Es macht keinen Sinn, unsere Gesellschaft davon zu überzeugen, sich anzuschnallen, wenn sie grundsätzlich nicht Autofahren kann. Das heißt, schon in den Volksschulen und Unterstufen gilt es Lernziele zu definieren, welche digitalen Fertigkeiten und Kompetenzen Kinder beim Aufstieg in die nächsthöhere Schulstufe mitbringen müssten.“

 

Joe Pichlmayr, IKARUS-CEO und Gründer der Austria Cyber Security Challenge, diskutierte mit Bundesministerin Margarete Schramböck , Infineon-CEO und fit4internet-Vizepräsidentin Sabine Herlitschka und Thomas Stubbings, Vorsitzender der Cybersecurity Plattform der Österreichischen Bundesregierung, beim Europäischen Forum Alpbach über Möglichkeiten und Wege, in einer digitalen Welt Fähigkeiten, Vertrauen und Sicherheit aufzubauen. (Bild: © fit4internet)

Linktipp:

Mehr über Joe Pichlmayr in unseren „IKARUS-Insights“: https://www.ikarussecurity.com/ueber-ikarus/insights/joe-pichlmayr/

IKT 2021

IKT-Sicherheitskonferenz 2021 – Abgesagt!

23. und 24. November 2021 - Design Center Linz

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

IKARUS Security Software GmbH
Blechturmgasse 11
1050 Wien

Telefon: +43 (0) 1 58995-0
Sales Hotline: +43 (0) 1 58995-500

SUPPORT-HOTLINE:

Support-Hotline:
+43 (0) 1 58995-400

Support-Zeiten:
Mo bis Do: 8.00 – 17.00 Uhr
Fr: 8.00 – 15.00 Uhr

Fernwartung:
AnyDesk Download