Trennung der FireEye-Software und Mandiant-Services

28. September, 2021

fireeye-mandiantFireEye trennt sich von seinem Produktgeschäft und Firmennamen: Mit Fokus auf Threat Intelligence und Frontline Expertise firmiert FireEye ab 4. Oktober 2021 als Mandiant, Inc. Der Firmenname FireEye sowie die Netzwerk-, E-Mail-, Endpunkt- und Cloud-Sicherheitsprodukte werden von einem von der Symphony Technology Group (STG) geführten Konsortium übernommen.

IKARUS Security Software gewinnt mit dieser Neuorganisation einen zusätzlichen Partner: Sämtliche Kundenvereinbarungen und -vorteile bleiben aufrecht, IKARUS rangiert als Platinum-Partner beider Marken.

Bestehende und zukünftige KundInnen sollen maximalen Nutzen aus der Trennung der Geschäftsbereiche ziehen, indem sich beide Unternehmen zu einer starken Partnerschaft bekennen – einschließlich der fortgesetzten Zusammenarbeit zwischen FireEye Products und Mandiant Solutions sowie der gemeinsamen Nutzung von Bedrohungsdaten und Produkttelemetrie.

„Die Neuorganisation von FireEye und Mandiant wird Investitionen und Innovationen in beide Richtungen freisetzen“, erwartet Christian Fritz, Mitglied der IKARUS-Geschäftsleitung: „Mandiants zukünftiger Fokus auf Threat Intellligence und Frontline-Expertise zeigt uns zudem, dass unsere eigenen Schwerpunkte und Neuentwicklungen – IKARUS managed.defense, der IKARUS 24/7 incident.response Service und die IKARUS Threat Intelligence Plattform –, auch international die aktuellen Anforderungen treffen.“

FireEye Produkte sind für ihre Erkennungs- und Präventionstechnologien durch maschinelles Lernen und fortschrittliche Analysen bekannt, die bereits mehr als 50% der Forbes Global 2000 bedienen. Der „Neustart“ im Oktober soll weitere noch ungenutzte Möglichkeiten der Unternehmenssparte freischalten.

Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen das IKARUS Sales Team als erster Ansprechpartner unter Tel. +43 1 58995-500 oder sales@ikarus.at gerne zur Verfügung!

Quellen:

FireEye Pressemitteilung: https://www.fireeye.com/company/press-releases/2021/fireeye-announces-mandiant-relaunch-at-cds-2021-trade-as-mndt.html

STG Pressemitteilung: https://stgpartners.com/2021/06/02/fireeye-announces-sale-of-fireeye-products-business-to-symphony-technology-group-for-1-2-billion/

Schritt für Schritt zum Notfallplan für IT-Security-Incidents
Account Management
Bedrohung
Frühzeitige Erkennung von Cybergefahren
Gefahren durch vertrauenswürdige Services
Threat Intelligence
SQL Injection
SMTP Smuggling
Cyber-Risiken in der Ferienzeit
passkey
Dynamische Cybersicherheit
NIS2
Harmony Mobile by Check Point
EU Machinery Regulation
Sergejs Harlamovs, Malware-Analyst bei IKARUSprivat

Plug-in IdaClu beschleunigt die Malware-Analyse

IdaClu: IKARUS Malware-Analyst Sergejs Harlamovs gewinnt Hex-Rays Plug-in-Contest
NIS2

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

IKARUS Security Software GmbH
Blechturmgasse 11
1050 Wien

Telefon: +43 1 58995-0
Sales Hotline: +43 1 58995-500
sales@ikarus.at

SUPPORT-HOTLINE:

Support-Infoseite

Support-Hotline:
+43 1 58995-400
support@ikarus.at

Support-Zeiten:
Mo bis Do: 8.00 – 17.00 Uhr
Fr: 8.00 – 15.00 Uhr
24/7 Support nach Vereinbarung

Fernwartung:
AnyDesk Download