Cybersecurity in Zeiten von Corona

16. Februar, 2021

covid-itCorona beeinflusst unsere Freizeitgestaltung, unsere Arbeit, unsere Kommunikation – vieles ist anders, manches neu, einiges hat sich ins Internet verlagert.

Wie haben IT-Verantwortliche die plötzlichen und umfangreichen Herausforderungen gemeistert? Welche Maßnahmen und welche Prioritäten haben sie im vergangenen Jahr gesetzt? Welche „Baustellen“ sind noch offen und was steht für die nächsten Monate am Plan?

Wir bitten alle IT-Verantwortlichen, in 5 – 10 Minuten zehn Fragen zu Cybersecurity in Corona-Zeiten zu beantworten, und bieten dafür interessante Einblicke in die IT-Praxis der vergangenen und kommenden Monate.

Danke fürs Mitmachen!

IoT
Jess Bailey / Unsplash
Artturi Jalli / Unsplash.com

Cyber Security Trends 2022

log4j JNDI Attack
Ransomware
VPN
shred

Daten sicher löschen

Christian Fritz - Loipersdorf 2021
top-3-sicherheitsluecken-in-oesterreich-wie-sicher-sind-ihre-server
Digital Days 21
mshtml-zero-day-exploit

MSHTML Zero-Day-Exploit

fireeye-mandiant
Die Ansicht "Alerts" im Nozomi Networks Dashboard zeigt die Warnung "Threat BlackMatter found".
Kamera
IBM
CIOSUMMIT-WIEN

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

IKARUS Security Software GmbH
Blechturmgasse 11
1050 Wien

Telefon: +43 (0) 1 58995-0
Sales Hotline: +43 (0) 1 58995-500

SUPPORT-HOTLINE:

Support-Hotline:
+43 (0) 1 58995-400

Support-Zeiten:
Mo bis Do: 8.00 – 17.00 Uhr
Fr: 8.00 – 15.00 Uhr

Fernwartung:
AnyDesk Download