Cybersecurity in Zeiten von Corona

16. Februar, 2021

covid-itCorona beeinflusst unsere Freizeitgestaltung, unsere Arbeit, unsere Kommunikation – vieles ist anders, manches neu, einiges hat sich ins Internet verlagert.

Wie haben IT-Verantwortliche die plötzlichen und umfangreichen Herausforderungen gemeistert? Welche Maßnahmen und welche Prioritäten haben sie im vergangenen Jahr gesetzt? Welche „Baustellen“ sind noch offen und was steht für die nächsten Monate am Plan?

Wir bitten alle IT-Verantwortlichen, in 5 – 10 Minuten zehn Fragen zu Cybersecurity in Corona-Zeiten zu beantworten, und bieten dafür interessante Einblicke in die IT-Praxis der vergangenen und kommenden Monate.

Danke fürs Mitmachen!

Virus-Glaskugel
Password Spraying
insider threat
ein verlassener Tisch und Sessel mit geschlossenem Laptop, darauf eine Brille und daneben eine Maus
secure online gaming
Security
Cyber Security Awareness
Markus Riegler
Gerd Altmann / Pixabay

API-Sicherheit optimieren

destroy

Wiper-Malware

Screen IKARUS mail.security light mode
deepfake
Screenshot Nozomi Guardian: Ansicht Threat Intelligence mit Auflistung gefundender Bedrohungen , u.a. Ransomware BlackCat und BlackMatter
IoT
smartphone malware
BlackCat Ransomware

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

IKARUS Security Software GmbH
Blechturmgasse 11
1050 Wien

Telefon: +43 (0) 1 58995-0
Sales Hotline: +43 (0) 1 58995-500

SUPPORT-HOTLINE:

Support-Infoseite

Support-Hotline:
+43 (0) 1 58995-400

Support-Zeiten:
Mo bis Do: 8.00 – 17.00 Uhr
Fr: 8.00 – 15.00 Uhr

Fernwartung:
AnyDesk Download