Konstantin Kofler

Senior Support Engineer

Was wolltest du werden, als du klein warst?

Groß ;-) An einen darüber hinausgehenden Berufswunsch, der wirklich prägend war, könnte ich mich aber nicht erinnern.

Konstantin Kofler

Wann und wie hast du dein Interesse für IT und/oder Cyber Security entdeckt?

Durch das Besitzen und hin und wieder unabsichtliche “Unbrauchbar machen“ des Familiencomputers, was sogar noch teilweise vor der Volksschule gewesen sein muss. Jedenfalls hat mich das Basteln und „Verbasteln“ des Computers schon damals in den Bann gezogen und es gab kaum etwas Befriedigenderes, als den Computer wieder so hinzubekommen, dass er gelaufen ist.

Wie bist du Senior Support Engineer geworden? Welche Ausbildung, welches Wissen oder welche Erfahrungen waren dafür besonders hilfreich?

Ich wollte immer schon in den Bereich der Computer- und Serveradministration. Die Rolle hier bei IKARUS hat mir dies ermöglicht, ohne die Zeit nur hinter Servern zu verbringen und keinen Kontakt nach außen zu haben. Wichtig dafür ist vor allem eine gewisse Affinität zur Technik zu besitzen, die Ausbildung baut auf dieser dann nur auf und bildet eine Grundbasis, von der man sich dann mit Erfahrung, Anleitung, Zeit, Mut und ein wenig Glück in so ziemlich alles einfuchsen kann.

Welche (fachlichen und menschlichen) Skills sind bei deiner jetzigen Arbeit besonders wichtig?

Kommunikation: Die Fähigkeit zur Kommunikation – sowohl nach außen als auch nach innen –  ist eine der wichtigsten Eigenschaften; vor allem auch die Kommunikation mit Personen, welche vielleicht nicht ganz so gut im Kommunizieren sind. Ansonsten ist es hilfreich, mit einer guten Auffassungsgabe und technischer Versiertheit ausgestattet zu sein und eine gewisse Freude daran zu haben, technische Puzzles zu lösen.

Was hättest du über deinen Beruf gerne schon früher gewusst?

Schaue zuerst, dass Du immer einen Weg zurückhast, sei es ein Backup oder ein Snapshot.

Was gefällt dir an deiner Aufgabe am besten und was am wenigsten?

Wenn ein kniffliges Problem am Ende doch lösbar ist und man den Tag mit dem Gefühl beenden kann, dass man etwas erreicht hat.

Was zum „am wenigsten“ weiterleitet, nämlich wenn es ein Problem bei einem/r Kund*in gibt, das nicht lösbar ist und ich dies dem/r Kund*in mitteilen muss.

Was ist das Besondere an deiner Rolle als Senior Support Engineer?

Die Mischung zwischen Kundensupport und interner IT, welche es mir ermöglicht, mich mit beiden Seiten zu beschäftigen und mich nicht in nur einer der Sparten zu langweilen.

Was sind deiner Meinung nach gute Wege, um in der IT und/oder Cyber Security Branche Fuß zu fassen?

Einfach mal „arbeiten“, denn die Erfahrungen, welche man in einem echten Betrieb machen kann, ist kaum vergleichbar mit denen eines akademischen Umfelds.

Warum sollte sich jemand als dein/e neue/r Kolleg*in bewerben?

Umso mehr, umso besser.

Immer up-to-date

Spannende und wissenswerte Nachrichten aus der Cybersecurity-Branche: IKARUS informiert regelmäßig über aktuelle Analysen und Outbreaks sowie Neuigkeiten aus den Bereichen IT-, OT- und IoT-Sicherheit. Wir posten auch auf LinkedIn, Twitter und Facebook – einfach folgen und Bescheid wissen!

Join IKARUS!

System Engineer
Support Engineer
Fullstack Developer
IT Security Specialist
Cyber Threat Intelligence Analyst
Malware Analyst

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

IKARUS Security Software GmbH
Blechturmgasse 11
1050 Wien

Telefon: +43 (0) 1 58995-0
Sales Hotline: +43 (0) 1 58995-500

SUPPORT-HOTLINE:

Support-Hotline:
+43 (0) 1 58995-400

Support-Zeiten:
Mo bis Do: 8.00 – 17.00 Uhr
Fr: 8.00 – 15.00 Uhr

Fernwartung:
AnyDesk Download