Cyber Bedrohung: Der Feind in deinem Netz

Eine Bestandsaufnahme zu aktuellen Cyberbedrohungen und was Unternehmen tun können.

Das Webinar mit Podiumsgästen findet im Rahmen des Cyber Security Special – A1 IoT Day 2021 statt.

Donnerstag, 7.10.2021 10-12h

Dauer: 1h 30 Min. Vortrag + 30 Min. Coffee Talk

Cyber Bedrohung: Der Feind in deinem Netz

Eine Bestandsaufnahme zu aktuellen Cyberbedrohungen und was Unternehmen tun können

Die COVID-19-Pandemie hat nicht nur die Nutzung von KI-Anwendungen, das Internet der Dinge (IoT) und die Nachfrage nach guter Konnektivität massiv beschleunigt, sondern auch die damit verbundene Verwundbarkeit betrieblicher Systeme und Netzwerke.

Wie stellt sich die Lage Cybersicherheit in Österreich aktuell dar? Was sind die aktuellen Herausforderungen im Bereich Cybersicherheit in der österreichischen Industrie? Und wie können sich österreichische Unternehmen auf einen IT-Sicherheitsvorfall vorbereiten und im Ernstfall richtig reagieren? Diese und viele Fragen mehr beantworten Ihnen unsere Podiumsgäste aus der österreichischen Verwaltung und Wirtschaft.

Joe Pichlmayr, IKARUS CEO

Joe Pichlmayr, Obmann, Cyber Security Austria

Expert*innen:

  • Wolfgang Rosenkranz; Team Lead; CERT.at
    [Fragestellung: Worauf ist die aktuelle Explosion von Ransomware-Angriffen zurückzuführen?]
  • Clemens Möslinger; Leitung Abteilung Cybersicherheit, GovCERT, NIS-Büro und ZAS; Bundeskanzleramt Österreich
    [Fragestellung: Wie stellt sich die Lage Cybersicherheit in Österreich aktuell dar?]
  • Wolfgang Schwabl, Cyber Security Officer, A1 Telekom Austria AG
    [Fragestellung: Wie ist das Lagebild aus Sicht eines österreichischen Betreibers?]
  • Nikolina Grgic, Senior Referentin, Verein Industrie 4.0 Österreich – die Plattform für intelligente Produktion
    [Fragestellung: Was sind die aktuellen Herausforderungen im Bereich Cybersicherheit in der österreichischen Industrie?]
  • Joe Pichlmayr, Obmann, Cyber Security Austria
    [Fragestellung: Wie können sich österreichische Unternehmen auf einen IT-Sicherheitsvorfall vorbereiten?]
  • Erhard Friessnik, Leitung Cybercrime Competence Center (C4), Bundeskriminalamt
    [Fragestellung: Wann muss man einen Ransomware-Angriff als betroffenes Unternehmen melden und warum ist eine Meldung wichtig?]
  • Wolfgang Ebner, Stv. Sektionschef und Leiter Digitale Strategien und Innovation, Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
    [Fragestellung: Wo können betroffene Unternehmen hilfreiche Informationen und Tipps finden, damit sie im Fall eines Cyber-Angriffs richtig reagieren?]
  • Moderator: Philipp Mirtl, Security Business Development, A1 Digital
IT-SECX

IT-SECX

1. Oktober 2021 - FH St. Pölten
CIO Kongress 2021

19. CIO Kongress

10. bis 12. Oktober 2021 - Bad Loipersdorf
it-sa-expo

it-sa 2021

12. - 14. Oktober 2021, Messezentrum Nürnberg
LSZ Security & Risk Management Congress

LSZ Security & Risk Management Congress

3. bis 4. November 2021 - Bad Loipersdorf
IKT 2021

IKT-Sicherheitskonferenz 2021

23. und 24. November 2021 - Design Center Linz

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

IKARUS Security Software GmbH
Blechturmgasse 11
1050 Wien

Telefon: +43 (0) 1 58995-0
Sales Hotline: +43 (0) 1 58995-500

SUPPORT-HOTLINE:

Support-Hotline:
+43 (0) 1 58995-400

Support-Zeiten:
Mo bis Do: 8.00 – 17.00 Uhr
Fr: 8.00 – 15.00 Uhr

Fernwartung:
AnyDesk Download