Schutz und Kontrolle für mobile Endgeräte

IKARUS mobile.management

Die Digitalisierung und Vernetzung unserer Kommunikationswege bringen nicht nur Vorteile, sondern öffnen auch neue Angriffsflächen. Laptops und Smartphones unterstützen unsere Mobilität und Produktivität. Gleichzeitig müssen Datensicherheit und rechtliche Rahmenbedingungen gewährleistet sein. Der Spagat zwischen strikten Vorgaben und flexibler Nutzung erfordert eine intelligente Lösung.

FAQs

IKARUS mobile.management

  • Ist IKARUS mobile.management eine eigenständige Lösung oder Teil einer umfassenderen EMM-Suite?

    IKARUS mobile.management ist eine Komplettlösung mit Mobile Device Management, Mobile Application Management, Mobile Content Management und (Mobile Security Management.

  • Wo stehen die Server, auf denen die IKARUS Cloud-Lösung gehostet ist? Dies hat Einfluss darauf, welche Datenschutzgesetze gelten.

    Die Daten werden nur auf in Österreich stehenden Servern im IKARUS Scan Center bei Interxion in Wien gespeichert. Es gelten zur Gänze die österreichischen sowie EU-Datenschutzgesetze.

  • Welche Abonnement-Möglichkeiten für die IKARUS Cloud-Lösung werden angeboten?

    Die Abrechnung erfolgt pro User. Jeder User darf bis zu 3 Devices inkludieren. Standardmäßig gibt es Accounts für 1,2,3 und 5 Jahre. Andere Möglichkeiten, zum Beispiel pro Devices, auf Anfrage.

  • Wie viele Geräte können mit IKARUS mobile.management verwaltet werden?

    Flexibel, von einem bis beliebig vielen Geräten – es gibt keine Obergrenze.

  • Sind die Cloud-Lösung oder die Rechenzentren von IKARUS nach Industriestandards zertifiziert

    Ja. Zertifizierungen des Housing Centers von Interxion: ISO27001 und BS25999

  • Welche Betriebssysteme können mit IKARUS mobile.management verwaltet werden?

    Android, Android for Work, Samsung KNOX, iOS, Windows 10, Windows 8 Phone, Symbian

  • Werden bei IKARUS mobile.management geschäftliche und private Daten auf den Endgeräten voneinander getrennt?

    Ja. Nur geschäftliche Daten können vom Admin gelöscht werden.

  • Ist ein Whitelisting bzw. Blacklisting von Apps in IKARUS mobile.management möglich?

    Mit dieser Funktion können Administratoren festlegen, welche Apps auf Unternehmensdaten zugreifen oder überhaupt auf dem Gerät installiert werden dürfen. Unternehmens-Apps werden mittels „App-Wrapping“ besonders geschützt, sodass andere Apps nicht auf diese Daten zugreifen können.

  • Welche weiteren Features werden geboten?

    • E-Mail-Container, in denen die Daten besonders stark verschlüsselt sind
    • Zugriff vom Mobilgerät auf Daten im Unternehmensnetzwerk über File2Go
    • Mobile SharePoint

Jetzt bestellenJetzt bestellen

IKARUS Security Software Sales-Hotline:

Telefon: +43 (0) 1 58995-500

sales@ikarus.at

Produktanfrage

SupportSupport

Support-Hotline: +43 (0) 1 58995-400

Support-Zeiten:
Mo bis Do: 8.00 – 18.00 Uhr
Fr: 8.00 – 15.00 Uhr

Emotet
artificial-intelligence
Digital Days 2019
iPhone 5
A1 E-Mail-screenshot
Image
Image

Wir freuen uns auf Sie!

IKARUS Security Software GmbH
Blechturmgasse 11
1050 Wien

Telefon: +43 (0) 1 58995-0
Fax: +43 (0) 1 58995-100
Sales Hotline: +43 (0) 1 58995-500

SUPPORT-HOTLINE

Support-Hotline:
+43 (0) 1 58995-400
support@ikarus.at

Support-Zeiten:
Mo bis Do: 8.00 – 18.00 Uhr
Fr: 8.00 – 15.00 Uhr

Fernwartung:
TeamViewer Download
AnyDesk Download