Leicht, präzise, schnell und sicher: Die mobile Flotte von SUZUKI

Eine IKARUS Erfolgsgeschichte.

Mobile Lösung mit DSGVO-Paket

„Kleiner, weniger, leichter, kürzer und sauberer“ – mit diesen Leitgedanken setzt Suzuki wettbewerbsfähige Maßstäbe. Im Mittelpunkt der Produktentwicklung stehen höchste Qualitätsstandards mit Fokus auf Kund*innen, Beziehungen und Umwelt. Suzuki hat die Zeichen der Zeit seit jeher früh erkannt: Bald 100 erfolgreiche Jahre in der Herstellung von Motorrädern, Autos und Außenbordmotoren zeugen von Weitsicht.

Transparenz über alle Daten und Geräte

Auch hinter den Kulissen arbeitet Suzuki schnell und präzise. Für optimale Mobilität im österreichweiten Händlernetzwerk sorgt IKARUS mobile.management: Innerhalb weniger Tage konnte mit Einrichtung der MDM-Lösung komplette Transparenz über alle Mobilgeräte geschaffen sowie die Einhaltung der EU-DSGVO garantiert werden.

„Da wir erstmals Mobile Device Management einsetzen, sind uns Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit besonders wichtig“, so Gerhard Eber, ICT-Manager bei SUZUKI AUSTRIA. Gemeinsam mit dem langjährigen Partner A1 entschied man sich daher für IKARUS mobile.management, der einzigen TÜV-geprüften Lösung aus Österreich. „Support und Expertise aus Österreich sind für viele Unternehmen ein wichtiger Aspekt“, bestätigt Holger Kuster, A1 Business Unit Enterprise.

Datenverarbeitung zu 100% in Österreich

Die MDM-Lösung von IKARUS und A1 verspricht professionellen regionalen Support, lokale Datenverarbeitung und garantiert die Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen zum Schutz von privaten Daten. Dank der nahtlosen Integration in bestehende Systeme können firmeninterne Policies auch mobil umgesetzt werden, während Mitarbeiter*innen von der flexiblen und gefahrlosen Nutzung der Geräte profitieren. Ein Gewinn für alle Seiten.

Vorteile mit IKARUS mobile.management:

  • Erfüllung der Datenschutz-Anforderungen für Mobilgeräte nach EU-DSGVO
  • Geeignet für BYOD und COPE-Szenarien durch Trennung geschäftlicher und privater Daten
  • Datensicherheit dank TÜV Zertifizierung – einzigartig in Europa seit Einführung der EU-DSGVO
  • Schnelles Rollout und einfache Systemintegration dank Abdeckung aller führenden Plattformen

Gerhard Eber, ICT-Manager SUZUKI AUSTRIA (© Lukas Dostal)

Kunde:
Suzuki Austria

Branche:
Kfz

Lösung:
IKARUS mobile.management

Kundenprofil:

Die SUZUKI AUSTRIA Automobil Handels GmbH steuert die österreichweiten Aktivitäten der Geschäftsbereiche Automobil und Motorrad. Der Umsatz im Wirtschaftsjahr 2017/18 betrug rund 135,4 Mio. Euro.

www.suzuki.at

Wir freuen uns auf Sie!

IKARUS Security Software GmbH
Blechturmgasse 11
1050 Wien

Telefon: +43 (0) 1 58995-0
Fax: +43 (0) 1 58995-100
Sales Hotline: +43 (0) 1 58995-500

SUPPORT-HOTLINE

Support-Hotline:
+43 (0) 1 58995-400
support@ikarus.at

Support-Zeiten:
Mo bis Do: 8.00 – 17.00 Uhr
Fr: 8.00 – 15.00 Uhr

Fernwartung:
TeamViewer Download
AnyDesk Download