Land

Security Blog

IT-Sicherheit als kontinuierlicher Prozess - A1 und IKARUS bieten partnerschaftliche Lösungen für Unternehmen

Martin Resel, seines Zeichens CCO Enterprise A1 und Josef Pichlmayr, Geschäftsführer bei IKARUS, erörtern in einem Interview mit report.at den Wandel bei aktuellen IT-Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen.

Besonders auffällig ist der aktive Wandel in Richtung Kommerzialisierung der immer mehr gezielten Angriffe – aus Cybervandalismus wurde nun Cybercrime. Dabei werden verschiedene Methoden aus aktuellsten Sicherheitslücken kombiniert mit Elementen aus dem Social Engineering verknüpft und dementsprechend ausgenutzt. Eine sehr rasche dynamische Anpassungsfähigkeit der Angreifer bringt hier neue Herausforderungen mit sich, die Änderungen und Umdenken in der IT-Sicherheitsstrategie erfordern.

Abschließend gibt es noch einen Ausblick auf kommende Entwicklungen durch fortschreitende Vernetzung wie z.B. beim Trend „Internet of Things“. Den vollständigen Beitrag finden Sie unter: www.report.at/telekom/aufmacher/item/90864-wettruesten-fuer-die-it-sicherheit