Land

Security Blog

DigitalDays2018: Neue Technologien live erleben und erforschen

Mit dem Motto „new technologies und talents“ stellen die diesjährigen DigitalDays ganz gezielt nicht nur neue technologische Entwicklungen und Trends in den Mittelpunkt, sondern vor allem auch den Menschen davor und dahinter. Ob Nutzer, Mentor, Entwickler oder auch „nur“ Zeitzeuge: Die fortschreitende Digitalisierung betrifft uns alle, guter Code genauso wie schlechter.

Neue Technologien bringen nicht nur neue Möglichkeiten und Annehmlichkeiten, sondern bergen ebenso viele neue Risiken und Herausforderungen. Um diese abzusichern, braucht es qualifizierte Security-Nachwuchskräfte sowie ein allgemeines Basis-Wissen in diesem Bereich.

„Cyber Security geht uns alle an! Daher setzen wir uns dafür ein, dass das Bewusstsein und Wissen in den Schulen, Unternehmen und bei jedem einzelnen, der sich im Internet bewegt, ankommt“, so Joe Pichlmayr, IKARUS-CEO und DigitalCity.Wien-Mitbegründer: „Wir wollen Aufmerksamkeit generieren, Interesse wecken, Aus- und Weiterbildungen ermöglichen sowie aktiv Zusammenarbeit und Austausch fördern.“

Mit der „TalentStreetTour“ haben die Veranstalter*innen der DigitalDays2018 ein geniales Format geschaffen, um genau diese Ziele zu erreichen: Hier wird Technologie sichtbar und erlebbar gemacht. Innovative Lösungen und Projekte werden individuell vorgestellt und dürfen direkt vor Ort ausprobiert werden.

Noch tiefer in die Materie eintauchen können Interessierte aller Altersklassen beim Bühnenprogramm auf der B(ee)-Stage. Interaktive Sessions laden zum Zuhören, Mitmachen, Diskutieren und Erleben ein – vom Smart City Coding Contest über Live-Hacks beim IT Security Hackacision bis hin zu Crowdsourcing-Workshops.

Der Eintritt zu den DigitalDays2018 ist kostenlos, Anmeldungen sind noch zu allen Programmpunkten möglich. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, Wiedersehen, gemeinsames Diskutieren und Erleben vor Ort!

 

DigitalDays2018 - new world of technologies and talents

Mittwoch, 03.10.2018 um 09:00 bis
Donnerstag, 04.10.2018 um 17:00

ERSTE Campus Wien Atrium und Grand Hall Am Belvedere 1, 1100 Wien