Land

Das Unternehmen

Geschäftsführender Gesellschafter Josef Pichlmayr
Geschäftsführender Gesellschafter Josef Pichlmayr

Über IKARUS Security Software

IKARUS Security Software wurde vor rund 30 Jahren gegründet und hat sich seit dem der Viren- und Malware-Bekämpfung verschrieben. Heute arbeiten rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Firmensitz in Wien jeden Tag daran, neue Ansätze und Lösungen zu finden, um Sicherheit im Internet und unserer immer stärker vernetzten Gesellschaft für jeden zugänglich zu machen.

Dank der selbst entwickelten Kerntechnologie rund um die IKARUS scan.engine hat sich IKARUS Security Software zum Global Player entwickelt, der sich auch international mit den führenden Anbietern von IT-Sicherheitslösungen messen kann und will. Unsere Lösungen für den Endpoint-Schutz, der Viren- und Malwareschutz IKARUS anti.virus für Desktops und Laptops sowie die Security-App IKARUS mobile.security für mobile Endgeräte beweisen sich laufend in internationalen Tests.

Maßgeschneiderte B2B-Sicherheitslösungen

Im Mittelpunkt der IKARUS Produktpalette stehen jedoch funktionale Lösungen für den B2B-Bereich. Für jede Unternehmensgröße und jeden Anwendungsfall werden Lösungskonzepte und Lizenzmodelle maßgeschneidert – ob Einzelunternehmen oder Großkonzern, ob On-Premise, as a Service oder OEM-Lösung.

Die Schwerpunkte unserer aktuellen Entwicklung und Forschung liegen auf Cloud Security Lösungen (SaaS und PaaS), insbesondere auf Secure E-Mail und Secure Web Services. Die neuesten Anwendungen und Technologien bedienen die Anforderungen Industrieller Sicherheit, insbesondere in Hinblick auf Application Control Systeme.

© 2017 IKARUS Security Software GmbH