Land

IKARUS wifi.security

Sicherheit im freien WLAN

Schützen Sie Ihre WiFi-Hotspots und erfüllen Sie zugleich mögliche rechtliche Anforderungen an WLAN-Betreiber: IKARUS wifi.security überprüft sämtliche Zugriffe über Ihr WLAN und schützt Ihr Netzwerk effizient vor Malware und Missbrauch.

Zusätzliche Features wie personalisierte Landing und Block Response Pages bieten außerdem Raum zur Bewerbung Ihres Services. Definieren Sie verschiedene Netzwerkbereiche und Zugriffsoptionen, sperren Sie unerwünschte Inhalte und limitieren Sie Download-Möglichkeiten.

 

Available_in_Univention_App_Center_05.png

 

Übersicht

IKARUS wifi.security kann mit minimalen Aufwand auf Gateway-Level integriert oder als Cloud-Lösung bezogen werden und ist mit allen Firewalls kompatibel. Viele Einstellungsmöglichkeiten bieten nicht nur optimale Sicherheit, sondern auch interessante Optionen zur Netzwerkkonfiguration: Blocken Sie unerwünschte Inhalte anhand von URLs und Kategorien, ergänzen Sie diese mit Black und Whitelists, richten Sie verschiedene Netzwerkbereiche ein, definieren Sie unterschiedliche administrative Berechtigungsstufen, erstellen Sie Zugriffsprofile und zeitbasierte Zugriffskontrollen, limitieren Sie Downloads pro Session und nutzen Sie Landing- und Blockpages für Informations- und Werbezwecke.

Dank Multimandantenfähigkeit eignet sich IKARUS wifi.security auch perfekt für Unternehmen mit mehreren Standorten oder Geschäftsbereichen: Jede Instanz kann individuell angepasst und gebrandet werden. Konfigurieren und gestalten Sie Ihre Landing Pages und nutzen Sie das integrierte Data Collection Tool zur Anmeldung der Nutzer in Ihrem WLAN sowie für Reportings oder Newsletter-Kampagnen. Auch die Block Response Page, die User informiert, wenn ihre Webanfrage Malware enthält oder gegen Ihre Nutzungsrichtlinien verstößt, kann von Ihnen selbst gestaltet werden.

Umfassende Log-Informationen und automatische Reports runden das Feature-Set ab.

Funktionen

  • Integrierte IKARUS scan.engine für solide Erkennung von Malware
  • Virenschutz für Webprotokolle
    • HTTP
    • FTP over HTTP
    • FTP
  • Einfaches Erstellen von Zugriffsprofilen mithilfe von URLs, Dateinamen und Dateitypen
  • Benutzerdefinierte Erstellung von administrativen Berechtigungsstufen
  • Differenzierung von verschiedenen Netzwerken durch GRE/WCCP
  • Aktivitäten-Monitor über das IKARUS gateway.security Configuration Center
  • Zeitbasierte Zugriffskontrollen
  • Downloadlimits pro User-Session
  • Umfassendes Logging aller Aktivitäten mit Reporting-Funktionalität
  • Regelmäßige Updates für Echtzeitschutz vor den aktuellsten Bedrohungen
  • Personalisierte Landingpages
  • Personalisierte Block-Responsepages
  • Verschiedene Landingpages (verschiedene Brandings und Inhalte)
  • Setuppakete für Microsoft Windows und Linux (für IKARUS gateway.security)

Systemanforderungen

Damit Sie IKARUS wifi.security problemlos verwenden können, sind folgende Systemvoraussetzungen notwendig::

Voraussetzungen um es als IKARUS gateway.security zu nutzen
  • Prozessor ab 2 GHz (Intel/AMD)
  • x86/x64 Architektur
  • Mind. 512 MB RAM
  • Mind. 2 GB Festplattenspeicher
  • Router mit GRE/WCCP Funktion oder Linux IP-Tables
  • Windows Server 2008 und höher (32/64-Bit)
  • Red Hat Enterprise Linux oder CentOS 5/6/7 (64-Bit)
  • Debian (64-Bit)
Voraussetzungen um es als IKARUS cloud.security zu nutzen

  • Internetverbindung
  • Router mit GRE/WCCP Funktion

    • Fixe/statische IP-Adresse des Routers

 

Downloads

InstallationspaketeBetriebssystemGröße
Setup-GatewaySecurity-3.36.7win.i386.exeWindows 32 Bit20.349 KB
Setup-GatewaySecurity-3.36.7win.x86_64.exeWindows 64 Bit20.696 KB
ikarus-gatewaysecurity-3.36.7rh5.x86_64.rpmLinux 64 Bit 22.932 KB
ikarus-gatewaysecurity-3.36.7_amd64.debLinux 64 Bit22.926 KB
Setup-gatewaysecurityCC_1.9.0.exeWindows 32 Bit GUI Setup7.444 KB
Changelog:
gateway.security_changelog.txt
   
Datenblatt:
IKARUS wifi.security Datenblatt Download
   
Benutzerhandbuch:
IKARUS gateway.security Benutzerhandbuch
   
Erfolgsgeschichten:
A1 Telekom Austria AG: A1 Internet Security
Unwired Networks: IKARUS gateway.security
   

Für die Aktivierung des IKARUS gateway.security ist ein gültiger Lizenzschlüssel erforderlich. 

Bestellen Sie Ihren Lizenzschlüssel jetzt:

 

 

Erhalten Sie einen Einblick in IKARUS gateway.security durch den Besuch unserer Demo-Plattform! (User & Passwort: demo)https://proxyguidemo.ikarus.at/

Screenshots

© 2017 IKARUS Security Software GmbH