Land

Sicherheit am Computer

Hard- und Software entwickeln sich rasant weiter – fast so rasant wie neue Malware. Security Analysten und Hacker finden immer wieder neue Sicherheitslücken in Geräten und Diensten. Jeder Computernutzer kann und soll sein Scherflein dazu beitragen, sich selbst, seine Geräte und seine Daten zu schützen.

  • Halten Sie Ihre Programme (vom Betriebssystem bis zum Browser) aktuell – Updates schließen oft bekannt gewordene Sicherheitslücken
  • Verwenden Sie immer ein funktionstüchtiges, aktuelles AntiViren-Programm und führen Sie regelmäßige Scans durch
  • Schützen Sie Ihren Computer wie Ihre Dienste mit komplexen Passwörtern vor Fremdzugriffen – und speichern Sie diese niemals unverschlüsselt auf Ihrem Computer ab
  • Sichern Sie auch Ihr WLAN mit einem Passwort ab!
  • Aktivieren Sie in den Ordneroptionen die Einstellung, auch die Endungen bekannter Dateien anzeigen zu lassen: So erkennen Sie verdächtige Dateien wie z.B. „datei.pdf.exe“ auf einen Blick
  • Eigenen Sie sich ein grundlegendes Systemverständnis an 

Auch bei Befolgen aller Sicherheitstipps lautet unsere abschließende Empfehlung: Seien Sie vorbereitet – Infektionen Ihres Computers können Datenverluste nach sich ziehen oder im schlimmsten Fall sogar dazu führen, dass Sie gezwungen werden, Ihr System neu aufzusetzen. Sichern Sie Ihre Daten daher regelmäßig auf einen externen Speicherträger!

 

zurück zur Übersicht

© 2017 IKARUS Security Software GmbH