Land

IKARUS mail.security

E-Mail-Sicherheit in Echtzeit

Stoppen Sie SPAM, Phishing und Malware, bevor diese ihr Netzwerk erreichen: IKARUS mail.security, optional mit ATP (Advanced Threat Protection von FireEye), schützt Mailserver und Postfächer vor Infektionen und Bedrohungen jeder Art – ob als Cloud Service oder als lokale Installation in Ihrem Haus.

Alle Nachrichten werden in Sekundenschnelle mehrfachen Analysen unterzogen, bereinigt und ohne spürbare Verzögerung zugestellt. Adaptieren Sie SPAM- und Virenaktionen, kalibrieren Sie die Filtermöglichkeiten, nutzen Sie die Multimandantenfähigkeiten und erweitern Sie Ihre Services und Produktpalette!

 

 

Available_in_Univention_App_Center_10.pngFireEye_over_blue_WEB_01.png

 

Übersicht

Sichere E-Mail Gateways für kleine wie große Unternehmen: Der E-Mail-Schutz IKARUS mail.security bietet sowohl als Cloud-Lösung als auch On Premise maximale Geschwindigkeit und Sicherheit, indem auch neue, noch unbekannte SPAM- und Malware-Outbreaks generisch erkannt und gestoppt werden können: Wehren Sie SPAM- und Phishing-Angriffe ab und schützen Sie sich vor aktuellen Gefahren wie Ransomware.

IKARUS mail.security schützt effektiv und kostengünstig vor SPAM und Schädlingen, bevor diese das Netzwerk erreichen können: Jeder Dateianhang und jede URL werden in verschiedenartigen, mehrstufigen Verfahren analysiert, ausgeführt und beobachtet. Dank Integration führender Sandbox-Hersteller wie FireEye sowie weltweiter Bedrohungsdaten bietet die Cloud-Version von IKARUS mail.security mit ATP den bestmöglichen Komplett-Schutz für Mailplattformen – inklusive Abwehr gezielter hochtechnisierter Angriffe.

Ein intuitives Webinterface ermöglicht für Gruppen oder auch einzelne Empfänger individuelle Einstellungsmöglichkeiten: Definieren Sie SPAM- und Virenaktionen, bearbeiten Sie Black- und Whitelists und behalten Sie dank umfassenden Logging- und Reporting-Möglichkeiten den Überblick über alle Daten. Aber nicht nur die Einstellungen und Filter sind adaptierbar: Gestalten Sie Ihr Web-Interface entsprechend Ihrer CI und bieten Sie den Service dank Multimandantenfähigkeit auch Ihren Partnern und Kunden an!

Die einzigen Voraussetzungen für die Nutzung des Services sind eine Internetverbindung und eine eigene Domain – Software, Expertise und auf Wunsch auch die Hardware liefern die Experten von IKARUS: Nutzen Sie unseren professionellen technischen Support und profitieren Sie von der Erkennungsstärke der IKARUS scan.engine, besonders hoher Datensicherheit sowie der maximalen Verfügbarkeit des IKARUS Scan Centers mit Standort in Österreich.

 

Funktionen

  • Schutz vor Malware, SPAM und gezielten Angriffen
    • Abwehr von SPAM, Malware und Zero-Day-Exploits: Überprüfung und Löschen von Anhängen, Archiven und Links, Virenwarnungen, Statistiken, uvm.
    • Anti-SPAM-Funktionen: mehrstufiges Konzept mit Greylisting, bayesischer & lexikalischer Analyse, SPF u.a., adaptives Bewertungssystem, kundenspezifische Filter und Aktionen
    • Echtzeitschutz gegen die neuesten Viren- und SPAM-Outbreaks
    • Proaktive Isolation von Bedrohungen
  • Optionen zur Konfiguration
    • Flexible Konfigurationsmöglichkeiten: Filter-Möglichkeiten inkl. Attachment und HTML-Filter, SPAM-Kriterien, TLS-Verschlüsselung
    • Multimandantenfähigkeit
    • Individuelles Branding des Web-Interface möglich
  • Reportings und Statistiken
    • Detailliertes Logging für alle Funktionen
    • Automatisierte Reportings und Statistiken

Systemanforderungen

Damit Sie IKARUS mail.security problemlos verwenden können, sind folgende Systemvoraussetzungen notwendig::

Voraussetzungen um es als IKARUS gateway.security zu nutzen
  • Prozessor ab 2 GHz (Intel/AMD)
  • x86/x64 Architektur
  • Mind. 512 MB RAM
  • Mind. 2 GB Festplattenspeicher
  • Windows Server 2008 und höher (32/64-Bit)
  • Red Hat Enterprise Linux oder CentOS 5/6/7 (64-Bit)
  • Debian (64-Bit)
Voraussetzungen um es als IKARUS cloud.security zu nutzen
  • Internetverbindung
  • Ihre eigene E-Mail-Domain
    (Nicht: @gmail.com, @live.com, etc.)
 

Downloads

FilesOperating SystemSize
Setup-GatewaySecurity-3.46.2win.i386.exeWindows 32 Bit20.349 KB
Setup-GatewaySecurity-3.46.2win.x86_64.exeWindows 64 Bit20.696 KB
ikarus-gatewaysecurity-3.46.2rh5.x86_64.rpmLinux 64 Bit 22.932 KB
ikarus-gatewaysecurity-3.46.2_amd64.debLinux 64 Bit22.926 KB
Changelog:
gateway.security_changelog.txt
   
User manual:
IKARUS gateway.security User Manual
   
Data sheet:
Download IKARUS mail.security data sheet
   
Success stories:
A1 Telekom Austria AG: A1 Internet Security
Unwired Networks: IKARUS gateway.security
   

AT

 

InstallationspaketeBetriebssystemGröße
Setup-GatewaySecurity-3.46.2win.i386.exeWindows 32 Bit20.349 KB
Setup-GatewaySecurity-3.46.2win.x86_64.exeWindows 64 Bit20.696 KB
ikarus-gatewaysecurity-3.46.2rh5.x86_64.rpmLinux 64 Bit 22.932 KB
ikarus-gatewaysecurity-3.46.2_amd64.debLinux 64 Bit22.926 KB
Changelog:
gateway.security_changelog.txt
   
Benutzerhandbuch:
IKARUS gateway.security Benutzerhandbuch
   
Datenblatt:
Download IKARUS mail.security Datenblatt
   
Erfolgsgeschichten:
A1 Telekom Austria AG: A1 Internet Security
Unwired Networks: IKARUS gateway.security
   

Für die Aktivierung des IKARUS gateway.security ist ein gültiger Lizenzschlüssel erforderlich. 

Bestellen Sie Ihren Lizenzschlüssel jetzt:

 

Erhalten Sie einen Einblick in IKARUS gateway.security durch den Besuch unserer Demo-Plattform! (User & Passwort: demo)https://proxyguidemo.ikarus.at/

Screenshots